Vermögensschadenhaftpflicht

Home » Gewerbe » Vermögensschadenhaftpflicht

Bietet Schutz gegen Vermögensschäden, die durch ein Berufsversehen entstehen. Dies betrifft hauptsächlich Tätige aus dem Dienstleistungssektor, die aus beruflichen Gründen fremde Vermögensinteressen wahrnehmen, z. B. Architekten, Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare und Ärzte aber auch Beamte und Angestellte des Öffentlichen Dienstes, Richter und Staatsanwälte.